Lila Eule Cross in Kappeln am 16.11.2014

(Margit Bartsch) Das nunmehr „echte“ Novemberwetter mit Nieselregen konnte die Crossläufer nicht davon abhalten, zahlreich in Kappeln zu erscheinen und sich dort über die schöne hügelige Waldstrecke abzukämpfen.

In jedem Lauf war mindestens ein Athletico dabei:

 

Lauf 1: M9 und jünger über .1400 m : 1. Platz Simon Rohwer M8 in 6:33 gesamt 5.

Lauf 2: W9 und jünger über 1.400 m: 1. Platz Finja Schreber W7 in 6:55 gesamt 5.

Lauf 3: W/M10 – W/M 12   2.400 m: 1. Platz Janne Schreber W12 in 9:54 gesamt 2 –nur 4 Sekunden hinter dem 1. Jungen!

Lauf 4: W/M13 – W/M15   3.400 m:   2.Platz Merle Schreber W14 in 15:09

Lauf 5: Insgesamt über 100 Starter gemeinsam über 5.400 m = 4 Runden und 10.800m = 8 Runden. Hier war ein ordentliches Gedrängel nach dem Start vorprogrammiert, was auch zu einigen Stürzen führte.

Pascal Detlefs stürmte erwartungsgemäß allen davon und gewann souverän in 37:46 den Gesamteinlauf über 10.800 m

Heike Kaack und Margit Bartsch liefen die 5.400m gemeinsam, im Ziel trennten beide nur 5 Sekunden:

Heike   1. Platz W55 in 26:24

Margit 1.Platz W60 in 26:19

 

Alle wurden mit einem Brot in Eulenform belohnt – eine schöne Veranstaltung, nur das Warten auf die Siegerehrung war deutlich zu lang.

 

Alle Ergebnisse unter: http://www.schleilauf.de/27%20Lila-Eule-Cross%20Ergebnisliste.pdf

Das könnte Dich auch interessieren...