Hamburg City Nord

Hamburg, City Nord, Jedermann

die Strecke diesmal nicht die ganze Runde durch City-Nord, sondern nur ein kurzes Stück vor und hinter Start+Ziel mit einer scharfen 180 Grad Kehrtwende. Schön für die Zuschauer, die die Fahrer 2mal sehen können.

70 Jedermann-Starter, aber nur ein Athletico.

Die erste Runde Alle ganz vorsichtig, die 180-Grad Kurve will erst mal getestet sein.
In Runde 5 schlägt mein Glöckchen, ich kann dem Trupp vorne nicht mehr folgen, aber Sie beruhigen sich bald wieder.
Die scharfe Kehrtwende ist überraschenderweise mein Lieblingsstück.
Die Vorne fahren weit außen und lassen vor der Kurve ausrollen. Da ist dann innen viel Platz und ich kann noch etwas vorfahren, und dann die Kurve extrem eng nehmen. Das spart einiges an Weg aber man muß dann wieder stark beschleunigen und das klappt erstaunlicherweise immer gut.

Nach so einem Manöver bin ich plötzlich ganz Vorne und immer noch Erster an der Ziellinie. Leider falsches Timing, es sind noch über 10 Runden zu fahren.

Wie gehabt, zum Ende müde Beine, müde Gedanken, etwas unkonzentriert, aber ich kann mich im Feld halten.

Und die 5 Sekunden nach vorne, die hätte man doch eigentlich auch noch schaffen können, oder? Aber genau die schafft man nicht, zu dünne, zu müde Beine, zu wenig Biß.
Trotzdem! Aufregend wars, zufrieden bin ich und immer noch schön Schlapp.

Resultat …
http://my6.raceresult.com/46253/results?lang=de#4_599517

Nils ist beim ABC-Kriterium gestartet. Beim ersten Sprint war er schon im hinteren Bereich und mußte später wohl aufgeben.

Weitere Bilder sind hier zu finden.

c478c279cb

Das könnte Dich auch interessieren …