Landesmeisterschaft in Flintbek

Bomben-Wetter ; z.T. sonnig und richtig warm. Spürbarer Gegenwind auf der Zielgeraden.

Dass Radsport Mannschaftssport ist, zeigte sich in der Seniorenklasse, wo die Athleticos mit Jan Homfeldt (2.) und Kay Dobat (3). Podestplätze in der Schleswig-Holstein-Landeswertung bei Sen.2 einfahren konnten, unterstützt von Frank Wichmann als Edelhelfer.

Jon-Marten Heisler sogar 1. bei Sen.3, flankiert von Axel Hauschild als 2.

Erneut sehr sprintstark : Malte Behrens, Sieger bei U17, 2. Platz für Hannes Stobbe

Bei Hobby : Finja Schreber (2.) in U11, Hanna Olf (1.) in U15 und Hendrik Schlünß (1.) in U17 ; Vorderfeld für Jochen Keiler bei den Erwachsenen, nicht ganz so weit vorne : Rüdiger Stobbe, den ein Kettenblatt-Desaster zurückwarf.

Elite-Männer (4 Athleticos am Start) und -Frauen (2 Athleticas) leider eine Null-Nummer ; keine Punkte in den Sprints, keine Treppchenplätze. Die (heimlichen) Erwartungen waren höher, aber die Konkurrenz bärenstark.

Ergebnis …
http://www.radrennen-nord.de/sh/16_flintbek4.php

weitere Berichte und Informationen hierzu:
http://55111.forums.motigo.com/messages_show/606830-Sonntag-10072016-Landesmeisterschaft-in-Flintbek/page/1

Das könnte Dich auch interessieren...