Neues aus der Radsportwelt – UPDATE

Die Chefin der Radsparte in Mallorca …

Frank – Sandra – Andreas – am “Gorg Blau” ganz oben in Malle

Klick … Sandra´s tägliche Berichterstattung im Athletico-FORUM

… … …

CTF in den Hüttener Bergen :

Matthias – Asko – Ralph

Sie fackelten nicht lange und nahmen schon nach kurzer Zeit alles auseinander … – Asko-O-Ton :

Der Wald und seine schönsten Feen. Die Ascheffel CTF lockte auch eher scheue Wesen aus Ihren Höhlen. Gutes Wetter und ein viel trockener Boden als erwartet, sorgten dafür; dass anfangs übermotivierte Mitfahrer, frühzeitig in Ihre Schranken verwiesen wurden.

… … …

Endlich mal wieder ein “richtiges” Athletico-Rennrad-Training : Gemeinsam starten, getrennt ankommen !

Durch die “Bonk´sche Wildnis”

Auf Straßen, die es gar nicht gibt. – Wo man noch nie Rennfahrer gesehen hat.

… … …

Radrennen “HERFORD”

Klick … alle Ergebnisse

Elite Amateure
Unser SG Athletico-Top-Fahrer – für o.g. Team startend

Simon im O-Ton …

War eine Lehrstunde für mich. Sehr viele scharfe Kurven pro Runde bei hohem Tempo. Nach drei Runden war ich aus dem Hauptfeld. Dann mit den Verfolgern konnte ich mich gut an die Kurvenlage herantasten. Das konnte ich im Training nicht üben. Hätte mich nicht so weit getraut. (…) Wetter war gut.

Rennen sind das beste Training. Und die einzige Möglichkeit mir die notwendigen technischen Fähigkeiten der Profis durch Nachahmen anzueignen. Ich bin zu ängstlich um mir derartige Schräglagen in Höchsttempo allein zuzutrauen.

Dieses Rennen hat mich weit voran gebracht. Die Power ist da, keine Frage. Das habe ich heute auch gemerkt. Nur gerade bei dem Kurs und dem Niveau war nach 16mal 900+W in wenigen Minuten der Drops gelutscht. In der Verfolgergruppe konnte ich zum Ende hin alle Kurven optimal nehmen und sehr starke und lange Führungen fahren ohne irgendwelche Ermüdung in den Beinen.

Und Simon ergänzt im (klick …) : FORUM

Das könnte Dich auch interessieren …